Behalten Sie Ihre Liquidität

Gewährleistungsbürgschaft Kosten und Nutzen

So gering sind die Kosten für eine Gewährleistungsbürgschaft. Das lohnt sich für fast jeden Unternehmer!

Die Kosten für die Gewährleistungsbürgschaft sind vergleichsweise niedrig. Sie können schon ab 250 EUR pro Jahr eine Gewährleistungsbürgschaft mit einem Rahmen von 10.000€ ohne Sicherheiten beantragen. Gewährleistungsbürgscahften kosten einen Avalzins von 0,8 bis 2,5%. Der Avalzins ist die Gebühr für die Stellung der Bürgschaft durch eine Bürgschafts­versicherung. Gewährleistungsbürgschaften kosten wenig und bringen ein großes Plus an Liquidität. Zusätzlich beseitigen Sie das Ausfallrisiko durch Insolvenz des Auftraggebers. Weitere Informationen hierzu unter der Seite „Sicherheitseinbehalt vs. Bürgschaft„.

Höhere Bürgschaftslinien sind günstiger und bereits ab 0,8% Avalzins möglich. Sie vereinbaren mit einem Kautionsver­sicherer einen festen Avalrahmen. Bis zu dieser Höhe dürfen Sie die vereinbarten Bürgschaftsarten wie zum Beispiel Gewährleistungsbürgschaft abrufen.

 

Gewährleistungsbürgschaft Kosten

Die Gewährleistungsbürgschaft ist mit der Kautionsversicherung bereits ab 250€ pro Jahr ohne Besicherung zu erhalten. Hier gibt’s den Vergleich:

Vergleich 10.000 € Bürgschaftsrahmen (Berechnungsbeispiel)

Vergleich 100.000 € Bürgschaftsrahmen (Berechnungsbeispiel)

 

 

Warum lohnt es sich für Unternehmer mit einer Gewährleistungsbürgschaft zu arbeiten anstatt den Sicherheitseinbehalt stehen zu lassen?

Beim Sicherheitseinbehalt gibt es mehrere Probleme, die Sie mit einer Gewährleistungsbürgschaft über eine Bürgschaftsversicherung lösen können:


Vorteil 1: keine Inflation durch „Liegenlassen“

Der Sicherheitseinbehalt verliert jedes Jahr Geld durch Inflation. Denn der Sicherheitseinbehalt muss im Regelfall nicht verzinst angelegt werden. Nach den 4 Jahren (VOB) oder 5 Jahren (BGB) ist Ihr Geld also viel weniger Wert als heute. Zudem können Sie mit dem Geld derzeit sicher sinnvolleres anfangen.

Vorteil 2: Insolvenz des Auftraggebers keine Gefahr mehr

Schützen Sie sich vor der Insolvenz des Auftragnehmers. Wenn Ihr Auftraggeber bis zur Auszahlung des Sicherheits­einbehalts insolvent wird, ist das Geld mehr als ungewiss. In der Baubranche ist dies durch die unsichere Wirtschaftslage leider sehr häufig geworden. Gewährleistung Kosten fallen da weniger ins Gewicht als der Ausfall von kompletten Sicherheitseinehalten.

Vorteil 3: Mehr Liquidität

Wenn Sie einen Sicherheitseinhehalt stehen lassen verzich­ten Sie auf bonitätserhöhende Liquidität. Nicht nur Ihre Bank weiß erhöhte Barmittel zu schätzen, sondern Sie müssen dann auch geringere Betriebsmittelkredite wie zum Beispiel den „Dispo“ ode Kontokorrektkredit in Anspruch nehmen.

Vorteil 4: Keine Anrechnung auf die Kreditlinie bei der Hausbank


Gewährleistungsbürgschaft Kosten – Rahmenkonditionen

Mit Buergschaft24.de erhalten Sie stets die günstigste Kondition. Als einer der führenden Makler für Bürgschaftsversich­erungen unterhalten wir Rahmenverträge mit Kautionsversicherern. Dadurch erhalten Sie meist große Preisvorteile. Zudem können wir als unabhängiger Makler auch in Ihrem Interesse handeln und verhandeln.

Falls Sie noch fragen haben, so senden Sie mir einfach eine Nachricht mit dem Kontaktfornular auf der linken Seite oder senden Sie mir eine E-Mail.

 

Die Bankbürgschaft über die Hausbank ist keine Alternative.

Die Gewährleistungsbürgschaft können Sie neben der Kautionsversicherung auch über eine Bankbürgschaft leisten. Die Bankbürgschaft wird in der Regel jedoch selten genutzt. Grund hierfür sind die schlechten Rahmenbedingungen. Die Bank fordert meist hohe Sicherheiten. Die Bankbürgschaft ist wesentlich teurer und wird zudem auf Ihre Gesamtkreditlinie angerechnet. Dies sorgt für schlechtere Konditionen auch bei anderen Krediten, wie zum Beispiel bei Ihrem Kontokorrentzins / “Dispozins”.

Eine Beispielrechnung sehen Sie auf der Seite „Bankbürgschaft vs. Versicherugsbürgschaft

Gewährleistungsbürgschaft: Kosten und Nutzen liegen in einem sehr guten Verhältnis.

„Als Unternehmer kann man nie genug Liquidität haben“. Hier können Sie alle Bürgschaftsarten und Bürgschaftsversicherungen vergleichen.